Home » Abschiebungen » Interaktive Info- und Gesprächs – Veranstaltung:
Chancen-Aufenthaltsrechtsgesetz – Chance auf Aufenthalt?
• Donnerstag, 06. Oktober 2022, 19:00 Uhr
• Pfarrsaal der kath. Pfarrei St. Anton, Furtmayrstr. 22 / Ecke Hermann-
Geib-Str. 8a

Interaktive Info- und Gesprächs – Veranstaltung:
Chancen-Aufenthaltsrechtsgesetz – Chance auf Aufenthalt?
• Donnerstag, 06. Oktober 2022, 19:00 Uhr
• Pfarrsaal der kath. Pfarrei St. Anton, Furtmayrstr. 22 / Ecke Hermann-
Geib-Str. 8a

Die VA findet statt im Rahmen der Interkulturellen Wochen https://www.regensburg.de/fm/121/IKW-2022-Programmheft.pdf

Mitwirkende

Geflüchtete
RAin Anna Frölich (München, Fachanwältin für Migrationrecht, Expertin zum ChAR-Gesetz)
Markus Merkl (Personalleiter der Max Frank Group GmbH & Co. KG, http://www.maxfrank.de)
die 3 Ampel – MdBs aus Regensburg: Dr. Carolin Wagner (SPD), Stefan Schmidt
(Bü90/Grüne). Ulrich Lechte (FDP) hat aufgrund einer kurzfristigen Warschau-Reise bedauernd abgesagt, Vertretung ist angefragt

Mit dem „ChAR“-Gesetz sollen die im Ampel-Koalitionsvertrag vereinbarten Bleiberechtsverbesserungen umgesetzt werden. Um diesen Erwartungen gerecht zu werden, besteht allerdings deutlicher Nachbesserungsbedarf. Wegen vieler Ausschlusskriterien und Mängel im Entwurf würde nur ein kleiner Teil der in Frage kommenden Geflüchteten eine Aufenthaltserlaubnis erhalten.

Gesetzentwurf, „Knackpunkte“ und vorliegende Stellungnahmen siehe untigen extra Eintrag https://biasyl-regensburg.de/chancen-aufenthaltsrechtgesetz-char-gesetz

VA: BI Asyl in Kooperation mit: Ausbildung statt Abschiebung e.V., CampusAsyl
e.V., Evang. Bildungswerk Regensburg e.V., Refugee Law Clinic, Seebrücke, Space-Eye e.V

Einladunsflyer zum download

Kommentar

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*