Home » Abschiebungen » Abschiebungsmoratorium aufgrund der Covid -19-Pandemie

Abschiebungsmoratorium aufgrund der Covid -19-Pandemie

wir bitten, dass zur überwältigenden Resonanz nun viele Gruppen, Organisationen, Parteien(-gliederungen) und Einzelpersonen aus Regensburg den Appell über die Homepage der Kampagne unterzeichnen. Dazu bitte “Weiterlesen” klicken. Ziel ist es, bis zur Innenministerkonferenz 16.-18. Juni eine möglichst große Anzahl von Unterstützer*innen zu sammeln.

http://abschiebungsmoratorium.de/

Die Initiative von Bayerischer Flüchtlingsrat, matteo – Kirche und Asyl, Münchner Flüchtlingsrat und Thomas Lechner (Stadtrat München) hat jetzt schon eine überwältigende Resonanz: 105 erstunterzeichnende Organisationen, Initiativen und Vereine, darunter PRO ASYL, Herrnhuter Unität, Paritätischer Wohlfahrtsverband (Bezirksverband Oberbayern), AGABY, Diakonie München-Oberbayern, GEW… auch der neue Vorstand der bayerischen SPD hat sich angeschlossen, aus Regensburg bisher AsA und BI Asyl. Und bayernweit sehr viele namhafte Einzelpersonen, darunter Politiker*innen der Grünen, SPD , Linke , Kulturschaffende wie Hans Well, Gisela Schneeberger, Christian Stückl oder Barbara Mundel, Gewerkschafter, de Präsident der Diakonie Michael Bammessell…. die Reformierte Kirche Süddeutschland und die Herrnhuter Kirche sind im Boot, sowie viele Dekane, große bayerische Klöster und evangelische Konvente….seit Eröffnung der homepage letzte Woche sind über 450 Einzelpersonen und 45 Gruppen dazugekommen … nun bitten und hoffen wir auf viele aus Regensburg! 

https://www.sueddeutsche.de/muenchen/muenchen-abschiebestopp-asyl-1.5283819?fbclid=IwAR3CEYgosfjJV79HsYhrgFY9R3u82OfIFtysen2EMX3gkeN9ME-fCpDLly8
https://www.br.de/nachrichten/deutschland-welt/abschiebefluege-aus-bayern-ins-corona-risikogebiet-afghanistan,SWRBMNU?fbclid=IwAR0lidm1I-iNkJLOnZTJDEveMGgwW-5KQKtrnTkQkfcex1kaesdHP-TyVFE

Kommentar

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*