[01.12.10] Bayerisches Sozialministerium unterstützt mit falschen Zahlen die Mär vom Asylmissbrauch

Pressemitteilung des Freundeskreis für Flüchtlinge in Unterfranken und des Bayerischen Flüchtlingsrates vom 01.12.2010 Bayerisches Sozialministerium unterstützt mit falschen Zahlen die Mär vom Asylmissbrauch: Das Sozialministerium spricht von nur 1,6% Asylanerkennung – dabei erhalten 33,8% Schutz in Deutschland. Im Rahmen der Debatte zur Situation von Flüchtlingen in Bayern operiert das Bayerische ...

weiterlesen »

[28.11.10] Petitionsausschuss stoppt Abschiebung und überweist an Härtefallkommission

Der Petitionsauschschuss hat dem Antrag, die Angelegenheit der Härtefallkommission zu überweisen 1-stimmig stattgegeben. Mutter und Kinder sind unsagbar erleichtert; sie und wir danken den vielen, die sich für ein Bleiberecht eingesetzt haben und weiter dafür einsetzen! Der Artikel der Lokalzeitung MZ siehe: 20101125_mz_s27_absch.pdf. TAZ- Artikel siehe : http://www.taz.de/1/politik/deutschland … schiebung/ Eine ...

weiterlesen »

[22.11.10] Von der Abschiebung bedrohte Familie aus Regensburg hofft auf Petitionsausschuss des Bayerischen Landtages

Pressemittelung des Bayer. Flüchtlingsrates vom 22.11.2010 Landtag entscheidet über Bleiberecht für 15-Jährige Schülerin und ihre Mutter am 24. November Von der Abschiebung bedrohte Familie aus Regensburg hofft auf Petitionsausschuss des Bayerischen Landtages Nachdem die Abschiebung einer alleinerziehenden, verwitweten Mutter mit ihrer 15-jährigen Tochter aus Regensburg nach Dagestan im letzten Moment ...

weiterlesen »

[11.11.10] Abschiebung aus Regensburg in letzter Sekunde gestoppt

Pressemitteilung des bayer. Flüchtlingsrates, 11. November 2010 Abschiebung aus Regensburg in letzter Sekunde gestoppt Einsatz von Schülern und BI Asyl lässt eine 15-Jährige und ihre Mutter wieder hoffen. Die auf Betreiben der Zentralen Rückführungsstelle für 11. November 10.25 Uhr vorgesehene Abschiebung einer alleinerziehenden Mutter mit ihrer 15 jährigen Tochter von ...

weiterlesen »

[28.10.10] zum Artikel „Protest gegen Asylantenheim“ im Regensburger Wochenblatt am 13.10.2010

Weil und nachdem der Wochenbatt Artikel vom 13.10. doch einige Wellen schlägt, veröffentlichen wir unsere Stellungnahme dazu , die ursprünglich nur fürs Wochenblatt (dort im Wortlaut auch abgedruckt am 20.10.) und für den Bürgerverein gedacht war doch auch auf unserer homepage Stellungnahme der BI Asyl zu dem Artikel „Protest gegen ...

weiterlesen »

[28.10.10] Bargeld statt Essenspakete

Bargeld statt Essenspakete Pressegespräch des Netzwerkes Deutschland Lagerland 28. 10.2010 Regensburg  Die Darlegungen des Lagerlandnetzwerkes bitte anklicken: 10-10-28_Stellungnahme_Essenspakete.pdf Leitgedanken der BI Asyl Die BI Asyl ist zusammen mit Flüchtlingen aus Regensburg Teil des bayerischen Netzwerkes Deutschland – Lagerland „Gemeinschaftsverpflegung , ein Beitrag zur Eindämmung des Asylantenzustroms „ ( Überschrift vom Bayerischen ...

weiterlesen »

[24.10.10] „Migration erfolgreich gelungen!?“ SPD-VA 28. Okt. . 19 Uhr

Die BI Asyl wurde von MdL Margit Wild (SPD)zum Themenabend „Migration erfolgreich gelungen!?“ eingeladen und nimmt daran gerne mit Vertretern des Lagerland-Netzwerkes teil. wann: Donnerstag, 28. Oktober , 19.00 Uhr wo: Bürgerhaus/Bistro Mosaik, Humboldtstrasse mit Dr. Albert Schmid (Präsident Bundesamt für Migration u. Flüchtlinge …) und Bürgermeister Wolbergs. Wer Zeit/Interesse ...

weiterlesen »

[10.10.10] Ein notwendiger Beitrag zur Armuts- /Hartz IV- Auseinandersetzung: – Weg mit AsylblG !

Zur Erinnerung der langjährigen Forderung „Weg mit dem Asylbewerberleistungsgesetz“ (bis zur Durchsetzung Angleichung an Hartz IV/ALG II, das ebenfalls abgeschafft gehört) und als Ergänzung zur aktuellen Auseiandersetzung um Hartz IV-Leistungen dieser Artikel aus DIE ZEIT, 07.10.2010 Nr. 41 (zum Artikel folgendes blaues Feld anklicken): http://www.zeit.de/2010/41/Hartz-IV-Asy … uechtlinge WIRTSCHAFT HARTZ IV ...

weiterlesen »

[02.10.10] Sozialticket:Mobilität für alle! Podiumsdiskussion 7.0kt. 19.30 Uhr im Brandlbräu

Kommt zur Podiumsdiskussion der Sozialen Initiativen „Sozialticket: Mobilität für alle !“ wann: Donnerstag. 7. Oktober 2010, 19.30 Uhr wo: Brandl-Bräu, Ostengasse 16  mit – Petra Weißfuß, Leipzig (Bundessprecherin der Sozialticket-Initiativen) – Hans-Dieter Penke-Zierhut (Geschäftsführer PARITÄTISCHER Ndb./Opf.) – Richard Spieß (Stadtrat Die Linken, stellvertretend auch für Grüne u. ÖDP) – Gotthold ...

weiterlesen »

[27.09.10] Die Lagerunterbringung von Flüchtlingen in Bayern – Die Mauer hat ein erstes Loch“

„Die Lagerunterbringung von Flüchtlingen in Bayern – Die Mauer hat ein erstes Loch“ wann: Do 30.09.10, 20.00 Uhr wo : Evangelisches Bildungswerk Regensburg , Am Ölberg 2, 93047 Regensburg. Eine Veranstaltung des EBW in Kooperation mit BI Asyl zum Tag des Flüchtlings mit dem Motto „Mit Diskriminierung macht man keinen ...

weiterlesen »