Home » Presseberichte (page 2)

Presseberichte

[29.08.10] Regierung lehnt Flüchtlingsfest ab – Presseberichte

Presseberichte zum Regierungsverbot zur auch auf der homepage veröffenltichten Pressemitteilung der Veranstalter 1. Ausführlicher Pressebericht von regensburg digital am 6. Aug. 2010 siehe : www.regensburg-digital.de 2. Die MZ hat am 12. 8. 2010 einen grossen Artikel mit Foto und Kommentar veröffentlicht , und vorab am 11.8. eine kürzere online Meldung, die wir ...

weiterlesen »

[24.07.10] Alle Flüchtlinge bleiben in Landshut! Umverteilungsversuch verhindert!

email Rundbrief 17/2010 der BürgerInnen-Initiative Asyl Regensburg vom 24.07. 2010: Alle Flüchtlinge bleiben in Landshut! Umverteilungsversuch verhindert! der menschenverachtende Flüchtlings-Umverteilungsversuch der Regierung von Niederbayern in Landshut ist am zivilgesellschaftlichen Protest und am Widerstand der Flüchtlinge gescheitert! Gemeinsam haben in Landshut die Flüchtlinge, Bürgerinnen und Bürger, Kirchen, Gewerkschaften , Parteien (Die ...

weiterlesen »

[28.02.10] Hungern nach Arbeit und Würde: MZ Regensburg 26.2. 2010

Nachfolgend ein grosser MZ-bericht vom 26.2. über/nach dem Pressegepräch im Regensburger Flüchtlinsglager Plattlingerstraße. Eingeladen hatten BI Asyl, RFF und Flüchtlinge. 52 Flüchtlinge hatten per Unterschirftenliste erklärt, die hungertreikenden Flüchtlnge aus Hauzenberg/Breitenberg zu unterstützen und fordern: – Bargeld statt Essenpaketen – weg mit der Residenzpflicht – generelle Arbeitserlaubnis – Abschaffung der ...

weiterlesen »

[28.02.10] Artikel zum Essenspakete-Boykott in Bogen aus dem Straubinger Tagblatt

Artikel zum Essenspakete-Boykott in Bogen aus dem Straubinger Tagblatt, mit Link auf einen Fernsehbeitrag von „Donau-TV“ ————————————– http://www.idowa.de/straubinger-tagblat … 02562.html Bogen. (tf) Jetzt wird auch in Bogen gestreikt. Wie der bayerische Flüchtlingsrat am Donnerstag mitteilte, nehmen Flüchtlinge, die in Bogen untergebracht sind, seit Dienstag keine Essenspakete mehr an. Sie wollen ...

weiterlesen »

[24.02.10] Regensburger Flüchtlinge unterstützen die Forderungen der Flüchtlinge aus Hauzenberg/Breitenberg

Flüchtlinge aus Regensburg unterstützen die Forderungen der Flüchtlinge aus Hauzenberg/Breitenberg (Hungerstreik 26.1.2010 – 15. Feb, seit 16. Feb Boykott der Essenpakete) und haben die Presse zu einem Pressegespräch am 23.2. im Flüchtlingslager Plattlingerstrasse eingeladen. Bis 23.2. haben 50 Flüchtlinge folgende Forderungsliste unterschrieben: – Bargeld statt Essenpakete – weg mit der ...

weiterlesen »

[14.02.10] Für die Rechte der Flüchtlnge, Regensburg Digital 14.2. pressebericht zur Demo Passau

Gut 120 Leute – darunter einige aus Regensburg – demonstrierten Freitag Nachmittag durch Passau. Sie folgten einem kurzfristigen Aufruf des „Passauer Bündnisses für die Rechte der Flüchtlinge”. Aktueller Anlass: der Hungerstreik von knapp 20 Flüchtlingen in den Lagern in Hauzenberg und Breitenberg im Landkreis Passau. Die Flüchtlinge protestieren in dieser ...

weiterlesen »

[28.11.09] SZ über die CSU-Auseinandersetzungen zur Lagerschließungsdebatte

Süddeutsche Zeitung, 24.11.2009 CSU bewegt sich in der Asylpolitik Traumatisierte Flüchtlinge und Schwangere sollen nicht mehr in Sammellager In die Asylpolitik der CSU kommt Bewegung. Am Mittwoch beraten Sozialpolitiker der Partei im Landtag über eine Neuausrichtung der bayerischen Flüchtlingspolitik. Nach Informationen der Süddeutschen Zeitung liegt bereits ein entsprechendes Papier vor. ...

weiterlesen »

[25.11.09] Abendzeitung 24.11. Flüchtingsrat. Lager sind Steuerverschwendung

Abendzeitung, 24.11.2009 Flüchtlingsrat: Lager sind Steuerverschwendung Der Bayerische Flüchtlingsrat rechnet vor: Würde der Freistaat Flüchtlinge statt in Heimen in Wohungen leben lassen, könnten 13,6 Millionen Euro Steuern gespart werden. Sozialministerin Haderthauer ist empört: „Das ist Volksverdummung!“ Würdelos, unmenschlich und sogar ein Fall von Steuerverschwendung? Der Bayerische Flüchtlingsrat heizt die Debatte ...

weiterlesen »

[20.10.09] Lebenssituation der Flüchtlinge – Demonstrationszug mit 120 Teilnehmern

Rund 120 Demonstranten und Flüchtlinge beim Demonstrationszug durch Schongau. Auf Transparenten und in Äußerungen fordern sie bessere Lebens- und Arbeitsbedingungen für Flüchtlinge, eine Aufgabe der Ortsgebundenheit der Asylbewerber und mehr Eigenverantwortlichkeit. mehr Infos unter http://www.fluechtlingsrat-bayern.de/pr … ation.html

weiterlesen »

[10.06.09] Landtagsdebatte am 18.6.09 in München

Mit den Lagerschlussverkauf-Aktionstagen will das Netzwerk Deutschland Lagerland ein deutliches Zeichen an die Abgeordneten des Bayerischen Landtags senden, die in der kommenden Woche die parlamentarische Debatte zur Zukunft der Lagerunterbringung von Flüchtlingen beginnen. Am 18.6.09 wird der Gesetzentwurf der Grünen im Landtagsplenum in erster Lesung debattiert. Die Grünen fordern damit ...

weiterlesen »