Home » gegen Sammellager (page 10)

gegen Sammellager

[11.06.09] Flüchtlinge dürfen nicht zur Demo gegen Flüchtlingslager

Netzwerk Deutschland Lagerland, Pressemitteilung, 11. Juni 2009 Flüchtlinge dürfen nicht zur Demo gegen Flüchtlingslager Bayerisches Innenministerium missachtet Grundrecht auf Versammlungsfreiheit: Flüchtlinge aus Nordbayern erhalten keine Erlaubnis zur Fahrt nach München am 13.6.09 / Zusätzliche Demo in Würzburg Aus ganz Bayern wollten Flüchtlinge zu den Aktionstagen zur Abschaffung des Lagerzwangs für ...

weiterlesen »

[11.06.09] Aktionstage „Lagerschlussverkauf“ in München

Die BI Asyl ist Teil des Netzwerkes „Deutschland Lagerland“ und ruft deshalb von 11.-14.6.09 zur Teilnahme am „Lagerschlussverkauf“ auf. Im Rahmen dieser Aktionstage in München fordern die TeilnehmerInnen vom Bayerischen Landtag „Selbstbestimmung statt Zwang! Für ein Recht auf menschenwürdiges Leben!“ Am Donnerstag 11. Juni beginnt die Dauerkundgebung am Stachus. Mit ...

weiterlesen »

[10.06.09] Landtagsdebatte am 18.6.09 in München

Mit den Lagerschlussverkauf-Aktionstagen will das Netzwerk Deutschland Lagerland ein deutliches Zeichen an die Abgeordneten des Bayerischen Landtags senden, die in der kommenden Woche die parlamentarische Debatte zur Zukunft der Lagerunterbringung von Flüchtlingen beginnen. Am 18.6.09 wird der Gesetzentwurf der Grünen im Landtagsplenum in erster Lesung debattiert. Die Grünen fordern damit ...

weiterlesen »

[23.05.09] Grundrechtfest am Bismarkplatz /// 23.05.2009 von 14-20 h

Wir nehmen am Grundrechtfest am Bismarkplatz teil. Das Fest wird organisiert von einem breiten Bündnis von fast 20 lokalen Gruppen und Verbänden in und um Regensburg unter Federführung des AK Voratsdatenspeicherung. Das Fest beginnt mit einer Kundgebung um 14:00 Uhr und einem Einzug der Organisationen auf dem Bismarckplatz und endet ...

weiterlesen »

]21.04.09] Zusammenfassender Bericht aus Regensburg über Tag(e) des/der Offenen Lager

Wohnungen statt Flüchtlingslager – Zusammenfassender Bericht aus Regensburg über Tag(e) des/der Offenen Lager u. die Info-DiskussionsVA im Rahmen der LagerInventour des BFR Vorbereitet und durchgeführt wurden zwei Lagerbesichtigungstermine (15.4. und 17.4.) gemeinsam von Regensburger Flüchtlingsforum (RFF) und Bürgerinitiative Asyl (BI Asyl) zusammen mit Flüchtlingen aus den Lagern. Außerdem eine Info-Diskussionsveranstaltung ...

weiterlesen »

[10.04.09] Wohnungen statt Flüchtlingslager – Informations- u. Diskussionsveranstaltung – 18. April 2009, 19.30 Uhr

Wohnungen statt Flüchtlingslager – Informations- u. Diskussionsveranstaltung Wann: Samstag 18. April 2009, 19.30 Uhr Wo: L.E.D.E.R.E.R. e.V. Lederergasse 25, Regensburg Veranstalter: Bayerischer Flüchtlingsrat, Regensburger Flüchtlingsforum, Bürgerinitiative Asyl, Frauenzentrum Regensburg e.V. anlässlich der Landtagsanhörung 23. April zur Unterbringungssituation der Flüchtlinge in Bayern und der „LagerInventour“ des Bayerischen Flüchtlingsrates. 

weiterlesen »

[06.04.09] Regensburger interfraktioneller Stadtratsantrag „Schließung der GU für Flüchtlinge

Presseartikel von www.regensburg-digital.de weitergeleitet Flüchtlingslager schließen! Kleine Fraktionen fordern Resolution Posted By Aigner Stefan On 6. April 2009 Die Opposition ist sich weitgehend einig: Für die nächste Stadtratssitzung Ende April haben Grüne, Freie Wähler, ödp, FDP und Linke einen interfraktionellen Antrag eingereicht. „Der Oberbürgermeister wird gebeten, sich bei der Staatsregierung für die ...

weiterlesen »

[20.03.09] SZ 16.03.2009 – Flüchtlinge in München: „Menschen zweiter Klasse“

Flüchtlinge in München: „Menschen zweiter Klasse“ Fast 8000 Flüchtlinge leben in Bayern in über 100 Sammelunterkünften. Die marode Containerunterkunft in München musste kürzlich schließen. Nacht für Nacht schiebt Regina K. das große Sofa vor die Tür. Die Frau aus Uganda hat Angst, große Angst. Sie ist eine von fast 8000 ...

weiterlesen »

[12.03.09] Sammelpetition Wohnungen statt Flüchtlingslager unterzeichnen

aus email Rundbrief Nr 5/09 der BI Asyl …wir bitten sehr herzlich und dringend, daß diese Sammelpetition von möglichst vielen Einzelpersonen und Gruppen,Verbänden, Organisationen und Parteien unterzeichnet wird. Das ist online möglich unter www.fluechtlingsrat-bayern.de Hier finden Sie auch alle bisherige Unterstützer der Petition und sehr viele Infos und Dokumente zum Thema ...

weiterlesen »

[12.03.09] Sammelpetition Wohnungen statt Flüchtlingslager

Pressemitteilung des BFR vom 12.03.2009 Großer Zuspruch zur Sammelpetition Wohnungen statt Flüchtlingslager Zwischenbilanz nach einer Woche: Über 1000 UnterzeichnerInnen für die Abschaffung der Lagerpflicht in Bayern Am 4. März 2009 initiierte der Bayerische Flüchtlingsrat die Sammelpetition „Wohnungen statt Flüchtlingslager“. Darin wird die Abschaffung der strikten Lagerpflicht für Flüchtlinge in Bayern ...

weiterlesen »