Home » gegen Sammellager

gegen Sammellager

Bericht und Dokumente zur VA „Situation im Ankerzentrum Rgbg“ 26.9. – AZ abschaffen !

Im überfüllten Bonhoeffersaal des EBW hat eine Geflüchtete aus dem AZ sehr bewegend und eindrucksvoll über das deprimierende Leben im AZ berichtet,über ihre Forderung nach menschenwürdiger Unterbringung ohne dauernder Angst vor Abschiebepolizei mit Hunden und die Hoffnung/Erwartung auf Deutschkurse, Ausbildung und Arbeit…. Dennis Forster, Vorstandsmitglied von CampusAsyl, hat den Offenen ...

weiterlesen »

Die Forderung Abschaffung Ankerzentren wird immer lauter

Die Stimmen/Forderungen vieler „Abschaffung /Schließung der Ankerzentren – stattdessen dezentrale Unterbringung – faire Asylverfahren  „  sind wieder unüberhörbar geworden!  Dazu die PM vom BFR zur Landtagsanhörung vom 26.09.2019 19-09-26 PM Landtagsanhörung zu ANKER-Zentren, und einige Presseberichte MZ:https://www.mittelbayerische.de/bayern-nachrichten/experten-kritisieren-ankerzentren-21705-art1831241.html SZ:  https://www.sueddeutsche.de/bayern/bayern-ankerzentren-landtag-debatte-1.4617424 Bayer. Staatszeitung: https://www.bayerische-staatszeitung.de/staatszeitung/landtag/detailansicht-landtag/artikel/experten-kritisieren-ankerzentren-fuer-fluechtlinge.html#topPosition

weiterlesen »

VA zum AnKER-Zentrum Regensburg Do, 26. Sept, 19 bis 21 Uhr, EBW

Wir laden herzlich mit ein zum Info- und Diskussionsabend „Situation der geflüchteten Menschen im  AnKER-Zentrum Regensburg“  Donnerstag, 26. Sept, 19 bis 21 Uhr , Bonhoeffersaal , EBW, Am Ölberg 2. einleitende kurze Podiumsbeiträge von Vetreter/in des AnKER Zentrums , Geflüchtete/r  aus AZ  CampusAsyl und BI Asyl, anschließend  Diskussion. zum Einladungsflyer ...

weiterlesen »

Dokumente gegen AnKERzentrum

Hier dokumentieren wir Dokumente zum Ankerzentrum Rgbg. Der grundlegende „Offene Brief“ aus Regensburg von 6 Gruppen vom Mai  2018 (siehe extra Beitrag auf dieser homepage) wurde  zum 1.8. 2019 (Jahrestag 1 Jahr  AZ) aktualisiert und neu veröffentlicht  Offener Brief_AnkER-Einrichtungen . Auf einer  PK vom BFR  Mitte Juli 19  anläßlich 1 ...

weiterlesen »

AnkER-Zentren stellen eine strukturelle Kindeswohlgefährdung dar

Jugendhilfeausschuss München erklärt sich für Minderjährige im AnkER-Zentrum für zuständig 17.04.2019 AnkER-Zentren stellen eine strukturelle Kindeswohlgefährdung dar und verhindern den Zugang zu KiTa, Schule und gesellschaftlicher Teilhabe für junge Geflüchtete und ihre Familien. Für die “Funkkaserne” in München wird nun nach öffentlichem Druck im “Beschluss des Kinder- und Jugendhilfeausschusses vom ...

weiterlesen »

Kurzinfos und Redebeiträge zu Sa. 06.10. Neupfarrplatz „BayernbleibtBunt- Gegen die Politik der Angst und Ausgrenzung“

Alle Infos:  https://bayern-bleibt-bunt.de/  Aufruf von über 50 Gruppen,Organisation und Parteien:   BBBAufrufDruckVersion „Starkes Zeichen  gegen … die verantwortungslose Politik der Spaltung von Seehofer, Söder, Dobrindt und Co…“  Über 4000 TN. Manuskripte von einigen  Redner/innen Ernst Grube 6. Okt 18      Igor 6. Okt    Petra Nordling 6.10.  Zum  Thema Ankerzentrum hat Dr. Stephan Dünnwald (BFR) ...

weiterlesen »

Was haben die AnkER-Zentren in der Praxis verändert? 28.09.,19 Uhr EBW

Podiumsdiskussion von EBW/BI Asyl zum Tag des Flüchtlings  am Freitag, 28.09.2018, 19.00 Uhr, EBW, Am Ölberg 2, Regensburg mit folgenden Podiumsteilnehmer*innen: Jana Weidhaase, Bayer. Flüchtlingsrat, München; Geflüchteter aus Ankerzentrum; Vertreter*in von Bündnis gegen Abschiebelager; Gotthold Streitberger, BI Asyl; Nach kurzen Eingangsstatements der Podiumsteilnehmer*innen werden diese auf Fragen und Vorschläge des Publikums antworten. ...

weiterlesen »

Demo gegen Abschiebelager am Mittwoch 26.07.2017 um 17:00 Uhr ab Bahnhof

Demonstration gegen Abschiebelager am Mittwoch 26.07.2017 um 17:00 Uhr ab Bahnhof. Die Route führt in die Zeißstraße, zum Abschiebelager, wo gegen 18 Uhr eine Abschlusskundgebung stattfindet. Darüber haben uns die VA, das neu gegründete Bündnis gegen Abschiebelager, informiert. Link zur Demo: https://www.facebook.com/events/329842417451108/ Zukünftig plant das Bündnis vor Ort regelmäßige Infotände. ...

weiterlesen »

Offener Brief der Flüchtlinge aus Böbrach

Offener Brief der Flüchtlinge aus Böbrach München, 29. Oktober 2013 An Die Bayerische Sozialministerin Emilia Müller Den Regierungspräsidenten Niederbayerns Heinz Grunwald Den Bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer  Sehr geehrte Damen und Herren, mit schwerem Herzen schreiben wir Ihnen heute diesen Brief. Wir sind zwölf Menschen, die ins das Flüchtlingslager Böbrach / ...

weiterlesen »