Email Rundbriefe

8.2.21: 1 zu Corona 2. IwgR :

1. zu Corana im attach 1 die  PM vom BFR vom 04.02.2020 ,  Und im attach 2 erneut Offenen Brief Kommunale Aufnahme”  von Seebrücke + 29 (!) unterstützenden Gruppen. In Tirschenreuth wurde die Hälfte der Geflüchteten positiv getestet und die gesamte Unterkunft unter Quarantäne gestellt.  Zum Glück ist in Regensburg seit den Masseninfizierungen vom Mai/Juni mit den Quarantänen GU Weinweg, Dieselstr und AZ Zeisstr nur ein “begrenzter Ausbruch” von knapp 20 Geflüchteten vom Herbst im AZ Bajuwarenstr.bekannt.  Infizierungen drohen jedoch jederzeit!  Die Forderungen des BFR und in Regensburg  von 3 Kundgebungen und Seebrücke + 29 (!) unterstützenden Gruppen wurden von den Verantwortllchen bisher völlig ungenügend beachtet. In Mehrbettzimmern mit Gemeinsschaftsküchen und gemeinsamen sanitären Anlagen können Abstands- und Hygieneregeln nicht eingehalten werden. 

Ein großes Problem  ist u.a. auch der völlig ungenügende Internetzugang in den GUs. Zum Beispiel ist deshalb Online-Unterricht nur sehr eingeschränkt möglich. Wir sind gespannt, wann und wie aktuelle Signale, dies endlich zu verbessern, umgesetzt werden.

2. Vorankündigung zur IWgR: Von 09. – 29 März 2021 gibt es ein vielfältiges Programm vom Integrationsbeirat und vielen beteiligten Gruppen zur Internationalen Woche gegen Rassismus (IWgR):  viele interessante VA und eine gemeinsame Kundgebung am 21. Mäz , 15 Uhr Neupfarrplatz.  Das Programm wird demnächst veröffentlicht; wir werden es im nächsten Rundbrief weiterleiten.

Freundliche Grüße BI Asyl Regensburg, 08.02.2021       

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.