Home » Termine/Veranstaltungen » [12.01.08] Puppentheater Schief „Frau Holle“

[12.01.08] Puppentheater Schief „Frau Holle“

Das Puppentheater Pupille Schief zeigt am Freitag, den 29.02.2008,
um 16.00 Uhr, in der Filmgalerie im Leeren Beutel, Bertoldstr. 2:

Frau Holle – ein Märchen der Brüder Grimm
Eine Aufführung speziell für Kinder von Flüchtlingsfamilien und ihren Freunden.

„Es war einmal eine Witwe, die hatte zwei Töcher. Davon war die eine
fleißig und schön, die andere aber war hässlich und faul. Nun hatte sie aber die Hässliche und Faule viel lieber, denn es war ihre rechte Tochter.“ So beginnt das Märchen von Frau Holle, in dem erzählt wird, wie sich Fleiß und Faulheit selbst ihren Lohn schaffen. Auf einer runden Platte, dem Bauchladentheater spazieren die kleinen Marionetten durch die Geschichte, ob nun auf der Welt, darüber oder darunter. Herzlich Willkommen!

nach dem Stück kommt evtl evtl. noch ein Zauberer/Clown und ein afrikanischer Marionettenspieler.


Kommentar

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*