Home » Pressemitteilungen » [1.11.07] Einladung zum Pressegespräch „Keine Abschiebung in den Irak“ 6.11.

[1.11.07] Einladung zum Pressegespräch „Keine Abschiebung in den Irak“ 6.11.

BI Asyl Regensburg und Bayerischer Flüchtlingsrat laden freundlich ein zum Pressegespräch „Keine Abschiebung in den Irak“, Dienstag , 06. Nov. 2007, 10.00 – 11.15 Uhr
wo: Gaststätte Pardiesgarten (DGB-Haus), Richard-Wagnerstraße 2,
93055 Regensburg (Parkplätze vorhanden) mit

Gotthold Streitberger Mitglied BI Asyl Regensburg und im
Sprecherrat Bayer. Flüchtlingsrat;
Begrüßung, Moderation 

Nihat Ramazan; kurd. Flüchtling aus dem Irak; kam als 14-
jähriger 1995 in die Oberpfalz, seine
Abschiebung war am 10.9. gebucht,
diese wurde storniert wegen der
Weigerung von zagros air; weiterhin von
Abschiebung bedroht.

Alexander Thal Bayerischer Flüchtlingsrat, München ;
Überblick zur Situation und den
Bemühungen „Keine Abschiebung in Irak“;
zagros air-Kampagne , Demo 8.12. zum Tag
der Menschenrechte

Hannnes Wagner/Anja Lemke BI Asyl; Regensburger Bemühungen,
Positionen der BI Asyl

Hintergrund sind die Abschiebungsbemühungen des Bayerischen Innenministeriums und die Kampagne dies zu verhindern. Eine Pressemappe wird ausgehändigt. Informationen zum Thema:www.irak.antira.info Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung….

Mit freundlichen Grüßen Gotthold Streitberger, 30.10..2007

Kommentar

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*