Home » Allgemein » VA am 21. Mai im BMW-Werk mit ca. 250 Azubis

VA am 21. Mai im BMW-Werk mit ca. 250 Azubis

Danke an die Jugend- und Auszubildendenvertretung von BMW für eine große und sehr gut vorbereitete Info- und Diskussions – VA am 21. Mai im BMW-Werk mit ca. 250 Azubis. Ein afghanischer Schüler der Berufsschulflüchtlingsklasse hat sehr eindrucksvoll berichtet und gemeinsam mit Frau Märkl  von der Berufsschule haben wir mit OB Wolbergs, dem BMW – Personalleiter und Vertretern von IGM und BR diskutiert. Dadurch wurde die Kooperation zwischen BMW und den Flüchtlingsklassen der Berufsschule verstärkt und BMW will Praktikums- und Ausbildungsplätze für junge Flüchtlinge anbieten! Uns wurde außerdem eine sehr hohe Spende übergeben, die wir mit der Berufsschule teilen. Wir werden unseren Teil zur Verhinderung von Abschiebungen, Unterstützung selbstorganisierter Flüchtlingsproteste, Durchführung von Veranstaltungen und Bestellung von Infomaterialien verwenden. Zu 2 Fotos der VA bitte    JAV1

JAS 2

Kommentar

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*