Home » Allgemein » refugeestruggle Aktionstage “Recht auf ein Leben” am 19. / 22. November 2013

refugeestruggle Aktionstage “Recht auf ein Leben” am 19. / 22. November 2013

Wir unterstützen die Regensburger Refugee Struggle-Aktionstage anlässlich 4 Asylverhandungen von Repräsentanten des Refugee Struggle am 22. November 2013 im Verwaltungsgericht und hoffen auf zahlreiche Teilnahme an diesen Aktionen
Dienstag 19. Nov.: 19 Uhr im LEDERER (Lederergasse 25) Vortrag über Refugee Struggle mit Non-Citizen Aktivist (u.a. Hungerstreik München/Rindermarkt, Bayer. Protestmarsch nach München, Hungerstreik Berlin /BrandenburgerTor)
Freitag 22. Nov.: 9.00 Uhr Kundgebung vor Verwaltungsgericht Regensburg (Haidplatz), anschließend Besuch der Asylverhandlungen im Gericht (Sitzungssaal 113); 17.00 Demonstration ab Bahhof – Domplatz – Ludwigstr – Bismarckplatz – Neupfarrplatz – Kassiansplatz
Zum flyer mit den Daten und dem Refugee Struggle – Aufruf “Recht auf ein Leben” . hier klicken Rückseite Flyer

flyer Recht auf leben VS

DIe Non-Citizens klagen im Aufruf u.a. Folgendes an: ” … wir verließen unsere Herkunftsländer aufgrund von Krieg, Armut, täglichen Bombenexplosionen, aus konkreten politischen Gründen. Sanktionen und Besetzungen als Folgen von Imperialismus und gar mit Rückendeckung durch die Nato …Deutschland verdient am Verkauf von Waffen an unsere Herkunftsländer, verbietet es aber gleichzeitig uns, den Menschen
aus diesen Ländern, hierher zu kommen…”
weitere Infos unter http://www.refugeestruggle.org/

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on LinkedInShare on Google+Share on RedditShare on TumblrEmail this to someonePrint this page