Home » Allgemein » PAINT the PAIN – Aktion von Sea-Eye 3. März 2018

PAINT the PAIN – Aktion von Sea-Eye 3. März 2018

Wir danken Sea-Eye für Idee und Initiative und die hervorragende inhaltliche und organisatorische Vorbereitung für PAINT the PAIN. Über 120 Beteiligte – darunter auch einige BI Asyl Aktive – haben am 2.3. in 1o Gruppen 13.248  Kreidemännchen und 8000 roten Kreisen auf die Straßen der Altstadt gemalt und damit die 13 248  von sea-eye im Mittelmeer geretteten Flüchtlinge und 8000  Ertrunkene der letzten 2 Jahre symbolisiert. Die Aktion wurde von sehr vielen nachdenklich und dankbar aufgenommen.

Infos über Sea – Eye unter http://www.sea-eye.org   

Hier ein paar Eindrücke von der Aktion: Ein kleines Video vom BR und ein paar Fotos: