Gegen Balkanabschiebungen – Chronik aus Regensburg, Spendenkonto, Petition

Aus dieser Stadt sind Menschen verschwunden und weitere sollen verschwinden. Dem stellen sich einige entgegen,  noch zu wenige.  Zu einer 3-seitigen Chronik der Ereignisse in Rgbg seit Sept. einer Unterstützergruppe hier klicken  AUS DIESER STADT SOLLEN MENSCHEN VERSCHWINDEN   Wie e…

weiterlesen »

Petition zeichnen: Balkanlager schließen!

und weiterverbreiten

Unsere Forderungen:

  • Schließung der Abschiebelager in Bamberg und Manching!
  • Keine Sonderlager nach Herkunftsland oder anderen Kriterien!
  • Das Asylrecht muss individuell bleiben!
  • Keine Umverteilung aus dem gewohnten Lebensumfeld in die Isolation!
  • Keine Abschiebung in

weiterlesen »

Gegen Sexismus und Rassismus und die Instrumentalisierung der Ereignisse in der Silvesternacht und anderen zum Asyl- u. Demokratieabbau

Wir danken ver.di für die Vorbereitung und Durchführung der Kundgebung 16. Jan. und allen ca.250 TN und Redner/innnen (Bericht u.a auf Regensburg Digital). Zu einem kurzen Redebeitrag haben wir eine Stellungnahme von FR Niedersachsen, Schleswig-Holstein unterstützt vom FR Sachsen-Anhalt verteilt, …

weiterlesen »

Zum “Abtransport” von Flüchtlingen aus dem Balkan nach Bamberg

Der  “Abstransport”   – welch schreckliches Wort, aber was es beinhaltet ist noch schrecklicher –  von Balkanflüchtlingen aus Regensburg ins Abschiebezentrum Bamberg  (siehe Berichterstattung von Regensburg Digital)  sind schreckliche Konkretisierung der von der Großen Koalition mit Tolerierung von Bü90/Grüne durch Bundestag …

weiterlesen »

BFR Newsletter ‘Asyl in Bayern’

Newsletter ‘Asyl in Bayern’

Newsletter des Projekts VOR ORT des Bayerischen Flüchtlingsrats, 11/2015.
Für Ehrenamtliche und andere Aktive in der Asylarbeit.

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Aktive und Interessierte,

mit dem Newsletter ‘Asyl in Bayern’ möchten wir praktisch

weiterlesen »

“Wer Kriege sät, wird Flüchtlinge ernten” ver.di Info VA 26.11. 18 Uhr

Info-VA von ver.di Bezirk Oberpfalz; Referent Gotthold Streitberger (BI Asyl, Mitglied im Sprecherrat des bayerischen  Flüchtlingsrates); anschließend  Diskussion;  Donnerstag, 26. November 2015 , 18.00 Uhr im Gasthof „Landshuter Hof“, Landshuter Str 24 (gegenüber Gewerkschaftshaus) zum flyer hier klicken :

weiterlesen »

BI Asyl Rundbrief 05/15 mit VA-Ankündigungen u. – berichten

Aktuelle Asylrechtsverschärfungen auf den Punkt gebracht

Trotz scharfem Widerspruch von Fachverbänden wurden die Asylrechtverschärfungen durchgepeitscht. Sie betreffen:

  1. Verlängerung der Unterbringung in Erstaufnahmelagern von bisher 3 Monate auf 6 Monate
  2. Verstärkte Einführung des Sachleistungsprinzips bis hin zur Verweigerung des “soziokulturellen Existenzminimums”,

weiterlesen »