[21.03.10] (Wieder)- Einführung eines RVV Sozialtickets für Bedürftige – Endlich!

Stellungnahme der BI Asyl zum Pressegepräch der Sozialen Initiativen am 22. März 2010

Seit Frühjahr 2008 (!) fordert die BI Asyl die (Wieder)-Einführung eines RVV – Sozialtickets für bedürftige Regensburger Bürgerinnen und Bürger. Der früher existierende RVV-Sozialtarif wurde mit Einführung …

weiterlesen »

[21.03.10] Bilanz nach der zweiten Regensburger Essenpaketboykottwoche – Der Boykott geht weiter

email Rundbrief 09/2010 der BürgerInnen-Initiative Asyl Regensburg vom 21 . März 2010

Bilanz nach der zweiten Regensburger Essenpaketboykottwoche – Der Boykott geht weiter

nach unserem “Boyokott- Treffen” vom 20. März mit den Flüchtlingen des Regensburger Flüchtlingslagers Plattlingerstr., die seit Dienstag …

weiterlesen »

[14.03.10] Bilanz nach der ersten Regensburger Essenpaketboykottwoche – Der Boykott geht weiter

email Rundbrief 08/2010 der BürgerInnen-Initiative Asyl Regensburg vom 14. März 2010
nach unserem Treffen vom 13. März mit den Flüchtlingen des Regensburger Flüchtlingslagers Plattlingerstr., die seit Dienstag 09.März die Essenspakete boykottieren mit folgenden Forderungen:

Bargeld statt Essenpaketen
weg mit der …

weiterlesen »

[14.03.10] CHRONOS startet im April 2010

Die neue Frontex-Mission CHRONOS startet im April: Sie ersetzt NAUTILUS und soll vorrangig Rückführungen als Ziel haben. Alle EU-Länder sind aufgerufen, sich zu beteiligen. Malta, Einsatzleitung der Vorgänger – Mission NAUTILUS IV – beklagte die mangelnde Teilnahme, Nur Deutschland habe …

weiterlesen »

[09.03.10] Flüchtlinge in Passau und Regensburg boykottieren Essenspakete

Karawane München, Bayerischer Flüchtlingsrat, Pressemitteilung, 9. März 2010

Flüchtlinge in Passau und Regensburg boykottieren Essenspakete
Proteste gegen Essenspakete, Lagerzwang, Residenzpflicht und für eine Arbeitserlaubnis weiten sich aus / Boykott in Hauzenberg, Breitenberg und Bogen wird fortgesetzt
Seit heutigem Dienstag, den …

weiterlesen »

[07.03.10] Unterstützung- Solidarität – Spenden zum Regensburger Essenspaketboykott

zum ab 09. März auch in Regensburg laufenden Essenspaketboykott von Flüchtlingen – siehe unten stehende PM – bitten wir sehr herzlich und dringend um schnelle praktische Unterstützung:

1. Soldaritätserklärungen, in denen Einzelpersonen und Gruppen/Verbände/Organisationen/Parteien zum Ausdruck bringen, daß die Forderungen …

weiterlesen »

[07.02.10] Essenspaketboykott von Flüchtlingen ab 09. 03. auch in Regensburg – PM der BI Asyl

Pressemitteilung der BürgerInnen-Initiative Asyl Regensburg, 7.3. 

Flüchtlinge aus dem Flüchtlingslager Plattlingerstr. Regensburg haben uns informiert, daß auch dort eine Gruppe von indischen und irakischen Flüchtlingen ab kommenden Dienstag 09. März 2010 die Essenspakete boykottieren werden. Nach ihrer Unterschriftensammlung und dem …

weiterlesen »

[28.02.10] Hungern nach Arbeit und Würde: MZ Regensburg 26.2. 2010

Nachfolgend ein grosser MZ-bericht vom 26.2. über/nach dem Pressegepräch im Regensburger Flüchtlinsglager Plattlingerstraße. Eingeladen hatten BI Asyl, RFF und Flüchtlinge. 52 Flüchtlinge hatten per Unterschirftenliste erklärt, die hungertreikenden Flüchtlnge aus Hauzenberg/Breitenberg zu unterstützen und fordern:

– Bargeld statt Essenpaketen
– …

weiterlesen »

[28.02.10] Artikel zum Essenspakete-Boykott in Bogen aus dem Straubinger Tagblatt

Artikel zum Essenspakete-Boykott in Bogen aus dem Straubinger Tagblatt,
mit Link auf einen Fernsehbeitrag von “Donau-TV”

————————————–
http://www.idowa.de/straubinger-tagblat … 02562.html

Bogen. (tf) Jetzt wird auch in Bogen gestreikt. Wie der bayerische Flüchtlingsrat am Donnerstag mitteilte, nehmen Flüchtlinge, die in Bogen …

weiterlesen »

[24.02.10] Regensburger Flüchtlinge unterstützen die Forderungen der Flüchtlinge aus Hauzenberg/Breitenberg

Flüchtlinge aus Regensburg unterstützen die Forderungen der Flüchtlinge aus Hauzenberg/Breitenberg (Hungerstreik 26.1.2010 – 15. Feb, seit 16. Feb Boykott der Essenpakete) und haben die Presse zu einem Pressegespräch am 23.2. im Flüchtlingslager Plattlingerstrasse eingeladen. Bis 23.2. haben 50 Flüchtlinge folgende …

weiterlesen »