[16.05.10] CSU und FDP setzen faulen Lagerkompromiss durch

Der Kompromiss von CSU und FDP: http://www.fluechtlingsrat-bayern.de/tl … 6_4774.pdf

Die Mindeststandards für Flüchtlingslager:
http://www.fluechtlingsrat-bayern.de/tl … slager.pdf

Pressemiteilung des BFR vom 06.05.2010 CSU und FDP setzen faulen Lagerkompromiss durch

Sozialausschuss: Oppositionsgesetzentwürfe zur Lagerunterbringung abgelehnt, Lagerkompromiss von CSU und FDP ist beschlossen …

weiterlesen »

[02.05.10] Bühnenstück von ueTheater / Kurt Raster „lieber sterben“, 05./06 Mai , Unitheather

neues Bühnenstück von ueTheater / Kurt Raster

lieber sterben“

Zeit: 05. / 06. Mai 2010 , jeweils 19:30 Uhr .
Ort: Uni-Theater, Albertus-Magnus- Straße 4.

Die BI Asyl wird mit einem Infotisch zum Thema präsent sein und wir stehen …

weiterlesen »

[30.04.10] Demonstration von Flüchtlingen und Unterstützungsgruppen, am Dienstag 04 .Mai 18 Uhr in München

Fahrt mit zur Bayernweiten Demonstration von Flüchtlingen und Unterstützungsgruppen, am Dienstag 04 .Mai 18 Uhr in München vor der Landtagsentscheidung am 06. Mai

Auch aus Regensburg fahren Flüchtlinge und Mitglieder der BI Asyl zur Bayernweite Demonstration von Flüchtlingen und Unterstützungsgruppen …

weiterlesen »

[16.04.10] Haderthauer präsentiert faulen Zahlenzauber – PM des Bayer Flüchtlingsrates vom 15.04.2010

Haderthauer präsentiert faulen Zahlenzauber
Flüchtlingslager: Sozialministerium versucht, mit frisierten Zahlen die Entscheidung im Koalitionsausschuss zu beeinflussen / 33,3 % der Kosten für die Lagerunterbringung von Flüchtlingen unterschlagen

Kurz bevor Ministerpräsident Horst Seehofer und die bayerische FDP-Landesvorsitzende und Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger …

weiterlesen »

[03.04.10] Essenspaketeboykott der Asylbewerber in Regensburg ausgesetzt -PM der BI Asyl vom 03.04.10

Essenspaketeboykott der Asylbewerber in Regensburg ausgesetzt

Nach 4 Wochen Boykott der Essenspakete setzen die 13 Asylbewerber der Plattlingerstraße in Regensburg ihre symbolische Aktion aus. Ab Dienstag, 06. April 2010 werden sie die Essenspakete wieder annehmen. Ziel des Protestes war es, …

weiterlesen »

[28.03.10] Residenzpflicht-Neuregelung wird von allen Fraktionen getragen -Opposition kritisiert…

BFR$- Pressemitteilung vom 25.03.2010

Residenzpflicht-Neuregelung wird von allen Fraktionen getragen
Opposition kritisiert monatelange Verschleppung ihrer Anträge zur Asylsozialpolitik und setzt Behandlung in der nächsten ordentlichen Sitzung des Sozialausschusses durch

Heute Vormittag hat die von CSU und FDP beantragte Neuregelung der …

weiterlesen »

[21.03.10] (Wieder)- Einführung eines RVV Sozialtickets für Bedürftige – Endlich!

Stellungnahme der BI Asyl zum Pressegepräch der Sozialen Initiativen am 22. März 2010

Seit Frühjahr 2008 (!) fordert die BI Asyl die (Wieder)-Einführung eines RVV – Sozialtickets für bedürftige Regensburger Bürgerinnen und Bürger. Der früher existierende RVV-Sozialtarif wurde mit Einführung …

weiterlesen »

[21.03.10] Bilanz nach der zweiten Regensburger Essenpaketboykottwoche – Der Boykott geht weiter

email Rundbrief 09/2010 der BürgerInnen-Initiative Asyl Regensburg vom 21 . März 2010

Bilanz nach der zweiten Regensburger Essenpaketboykottwoche – Der Boykott geht weiter

nach unserem „Boyokott- Treffen“ vom 20. März mit den Flüchtlingen des Regensburger Flüchtlingslagers Plattlingerstr., die seit Dienstag …

weiterlesen »