Home » Situation in Regensburg » Friedensnetzwerk Regensburg

Friedensnetzwerk Regensburg

Anläßlich des Kriegseinsatzes der Bundeswehr in Syrien haben sich Regensburger Gruppen unterschiedlicher weltanschaulicher  Meinungen im Friedensnetzwerk Regensburg zusammengeschlossen, darunter auch wir von der BI Asyl. Im Aufruf  heißt es: “…  Dieser Krieg ist Terror und er fördert den Terror. …. Es geht nur vordergründig um den Kampf gegen den „Islamischen Staat“. In Wahrheit geht es um Rohstoffe, die Kontrolle der Energieressourcen und um geostrategische Interessen …. Wir fordern: Respektierung von Grundgesetz und Völkerrecht! – Stopp aller Auslandseinsätze der Bundeswehr! Keine Beteiligung der Bundeswehr am sogenannten „Krieg gegen den Terror“ in Afghanistan, Syrien, Irak, Mali und anderswo!  – Keine Kollaboration mit Regimes, die den „IS“ fördern,  insbesondere der Türkei! – Stopp aller Rüstungsexporte!- Bleiberecht für alle Geflüchteten! “ Zum Aufruf hier klicken   2016_04_27 Friedensnetzwerk Regensburg Flugi für 1.Mai_ A5 – final   und hier ein Foto mit dem Transpi und Tafeln von der DGB 1.Mai Demo 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

 

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on LinkedInShare on Google+Share on RedditShare on TumblrEmail this to someonePrint this page