Home » Situation in Regensburg (page 10)

Situation in Regensburg

[13.10.08] HIERGEBLIEBEN! – Save me – Dringende Spendenbitte .

Die HIERGEBLIEBEN -Veranstaltungen waren wirklich sehr, sehr beeindruckend! Am 30. Sept. im EBW die VA mit Heiko Kauffmann (u.a. im Vorstand von Pro Asyl) und die zwei Theateraufführungen vom GRIPS-Theater Berlin am 08. Okt. im Theater der Mälzerei ( ausverkauft, …

weiterlesen »

[02.10.08] SAVE ME Kampagne auch in Regensburg

Die BI Asyl bittet Bewohner aus Regensburg darum, die “save me-Kampagne” als “Botschafter/in” zu unterstützen. In Regensburg wurde diese Kampagne nach dem Vorbild von München, Augsburg, Berlin und anderen Städten von amnesty international Asyl-AK initiiert. Alle Infos zu dieser Kampagne …

weiterlesen »

[20.09.08] Erklärung zum Tag des Flüchtlings – save me – HIERGEBLIEBEN

Die Bürgerinitiative Asyl beteiligt sich mit einem Infotisch an dem von Regensburger Flüchtlingsforum (RFF) am 20. 09. 2008 von 12 -16 Uhr auf dem Neuparrplatz veranstalteten Tag des Flüchtlings. Das bundesweite Motto lautet: “Europäische Außengrenzen: Stoppt das Sterben! Menschenrechte achten …

weiterlesen »

[06.09.08] Infos gegen Abschiebung eines irak. Kurden aus Regensburg nach Griechenland

Regensburger email Rundbrief der BI Asyl

angesichts/gegen Drohende Abschiebung eines kurdischen Flüchtlings aus dem Irak aus Regensburg nach Griechenland

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, Freunde und Freundinnen,

Das Regensburger Flüchtlingsforum (RFF) arlamiert dankenswerterweise die Öffentlichkeit angesichts …

weiterlesen »

[04.06.08] Kommunales Wahlrecht für Migranten – Stadtratsbeschluß 29. Mai – VA 27. Mai

Regensburger Aufruf “Hier , wo ich lebe, will ich wählen”,

Die BI Asyl bedauert, daß nicht der eigentliche Antrag von Bü90/Grüne siehe Bü90Grüne.pdf
beschlossen wurde. Der IKS, wir und weitere hatten alle Fraktionen und Stadträte gebeten, diesem Antrag zuzustimmen.

Vor …

weiterlesen »

[21.04.08] Kostenloses Busfahren für Flüchtlinge – städt. Sozialticket für Bedürftige

Wir fordern für Regensburg die Wiedereinführung des vom RVV zum 01.Januar 2006 abgeschafften Soziatickets analog des “Sozialpasses”, den es in verschiedenen deutschen Städten gibt (z.B. Dortmund, Köln, Bottropp). Insbesondere für Flüchtlinge mit 40.-€ Taschengeld/Monat, die am Rande der Stadt untergebracht …

weiterlesen »

[24.01.08] “Kocht” es in Regensburg?” – Ein Interview mit 2 Mitgliedern der BI Asyl

Nachfolgendes Interview von Kurt Raster wurde zuerst im Leserbrief Regensburg online – Redaktion am 24.01.2008 veröffentlicht.

Der hessische Ministerpräsident Roland Koch hat ein Problem: seine Umfragewerte sind im Keller. Nun weiß der Herr Politiker, daß laut jüngster Studien jeder zweite …

weiterlesen »