Home » Presseberichte

Presseberichte

Was haben die AnkER-Zentren in der Praxis verändert? 28.09.,19 Uhr EBW

Podiumsdiskussion zum Tag des Flüchtlings  am Freitag, 28.09.2018, 19.00 Uhr, EBW, Am Ölberg 2, Regensburg mit folgenden Podiumsteilnehmer*innen

  • Jana Weidhaase, Bayer. Flüchtlingsrat, München
  • Geflüchteter aus dem Ankerzentrum Regensburg
  • Vertreter*in von Bündnis gegen Abschiebelager, Regensburg
  • Gotthold Streitberger, BI Asyl, Regensburg
Nach

weiterlesen »

Dokumente gegen “Transitzentrum” – AnKERzentrum

  • Protest u. Widerstand  gegen das “Transitzentrum”/ designiertes AnKERzentrum Rgbg nimmt zu. Der grundlegende Offene Brief von 6 Gruppen von Anfang Mai (siehe extra Beitrag auf dieser homepage) wird von pax christi Rgbg, dem Runden Tisch KA Rgbg, Grüne Jugend Rgbg,

weiterlesen »

Das Martyrium des Cliff Oase

Nachfolgend dokumentieren wir eine anschauliche und eindrucksvolle Reportage  über das Schicksal eines Flüchtlings aus Neuburg/Donau 

Wie bayerische Ausländerbehörden einen Menschen zerstören

Gibt es bei der bayerischen Regierung und den Behörden Rassismus? Werden bei uns gegenüber Asylbewerbern elementarste Grundregeln des Anstandes …

weiterlesen »

Amtliche Abzocke illegal, Artikel aus junge welt vom 28.10.2011

Das Ausländeramt Regensburg hat nach Veröffentlichung dieses Urteils darauf verzichtet, bei den Flüchtlingen aus Regensburg, die an der Bayerischen Lagerland-Konferenz 05/06. Nov in der Jugendherberhge Würzburg teilgenommen haben, 10.-€ “Bearbeitungsgebühr” für Erteilung einer Residenzpflichtbefreiung zu verlangen. Bisher wurden diese 10.-€ …

weiterlesen »

[03.04.11] Süddeutsche Zeitung, 31.03.2011 Flüchtlingshilfe mit dem Fahrrad

Süddeutsche Zeitung, 31.03.2011 Flüchtlingshilfe mit dem Fahrrad

Bis 4. April, wenn seine Fahrradtour 1000 Brücken endet, wird Heinz Ratz 7.000 Kilometer quer durch Deutschland zurückgelegt haben. Der Musiker ist seit Januar mit dem Fahrrad unterwegs, hat in über 60 Städten …

weiterlesen »

[05.12.10] Bayerische Gastfreundschaft TAZ -Jungle world 2.12. zu den Flüchtlingskämpfen in Bayern

Bayerische Gastfreundschaft

In bayrischen Flüchtlingslagern boykottieren Asylbewerber die Versorgung mit ­Essenspaketen. Mittlerweile sind Hunderte Lagerbewohner im Hungerstreik….

http://jungle-world.com/artikel/2010/48/42200.html

weiterlesen »

[28.11.10] Petitionsausschuss stoppt Abschiebung und überweist an Härtefallkommission

Der Petitionsauschschuss hat dem Antrag, die Angelegenheit der Härtefallkommission zu überweisen 1-stimmig stattgegeben. Mutter und Kinder sind unsagbar erleichtert; sie und wir danken den vielen, die sich für ein Bleiberecht eingesetzt haben und weiter dafür einsetzen!

Der Artikel der Lokalzeitung …

weiterlesen »

[10.10.10] Ein notwendiger Beitrag zur Armuts- /Hartz IV- Auseinandersetzung: – Weg mit AsylblG !

Zur Erinnerung der langjährigen Forderung “Weg mit dem Asylbewerberleistungsgesetz” (bis zur Durchsetzung Angleichung an Hartz IV/ALG II, das ebenfalls abgeschafft gehört) und als Ergänzung zur aktuellen Auseiandersetzung um Hartz IV-Leistungen dieser Artikel aus DIE ZEIT, 07.10.2010 Nr. 41 (zum Artikel …

weiterlesen »

[29.08.10] Regierung lehnt Flüchtlingsfest ab – Presseberichte

Presseberichte zum Regierungsverbot zur auch auf der homepage veröffenltichten Pressemitteilung der Veranstalter

1. Ausführlicher Pressebericht von regensburg digital am 6. Aug. 2010 siehe : www.regensburg-digital.de

2. Die MZ hat am 12. 8. 2010 einen grossen Artikel mit Foto und Kommentar …

weiterlesen »

[24.07.10] Alle Flüchtlinge bleiben in Landshut! Umverteilungsversuch verhindert!

email Rundbrief 17/2010 der BürgerInnen-Initiative Asyl Regensburg vom 24.07. 2010:

Alle Flüchtlinge bleiben in Landshut! Umverteilungsversuch verhindert!

der menschenverachtende Flüchtlings-Umverteilungsversuch der Regierung von Niederbayern in Landshut ist am zivilgesellschaftlichen Protest und am Widerstand der Flüchtlinge gescheitert! Gemeinsam haben in Landshut …

weiterlesen »