Home » Bleiberecht (page 4)

Bleiberecht

[05.12.10] Bayer. Flüchtlingsrat zur aktuellen Hetze von Sozialministerin Haderthauer

PM BFR vom 03.12. 2010

Haderthauer hetzt weiter – jeden Tag ein neuer Zahlenzauber
Sozialministerin Christine Haderthauer gießt weiter Öl ins Feuer / Zum Interview in der Süddeutschen Zeitung / „Frau Haderthauer, machen Sie endlich ihre Arbeit!“

Nach Aussagen der …

weiterlesen »

[01.12.10] Bayerisches Sozialministerium unterstützt mit falschen Zahlen die Mär vom Asylmissbrauch

Pressemitteilung des Freundeskreis für Flüchtlinge in Unterfranken und des Bayerischen Flüchtlingsrates vom 01.12.2010

Bayerisches Sozialministerium unterstützt mit falschen Zahlen die Mär vom Asylmissbrauch: Das Sozialministerium spricht von nur 1,6% Asylanerkennung – dabei erhalten 33,8% Schutz in Deutschland.

Im Rahmen der …

weiterlesen »

[22.11.10] Von der Abschiebung bedrohte Familie aus Regensburg hofft auf Petitionsausschuss des Bayerischen Landtages

Pressemittelung des Bayer. Flüchtlingsrates vom 22.11.2010

Landtag entscheidet über Bleiberecht für 15-Jährige Schülerin und ihre Mutter am 24. November
Von der Abschiebung bedrohte Familie aus Regensburg hofft auf Petitionsausschuss des Bayerischen Landtages

Nachdem die Abschiebung einer alleinerziehenden, verwitweten Mutter mit …

weiterlesen »

[11.11.10] Abschiebung aus Regensburg in letzter Sekunde gestoppt

Pressemitteilung des bayer. Flüchtlingsrates, 11. November 2010

Abschiebung aus Regensburg in letzter Sekunde gestoppt

Einsatz von Schülern und BI Asyl lässt eine 15-Jährige und ihre Mutter wieder hoffen.

Die auf Betreiben der Zentralen Rückführungsstelle für 11. November 10.25 Uhr vorgesehene …

weiterlesen »

[02.05.10] Bühnenstück von ueTheater / Kurt Raster „lieber sterben“, 05./06 Mai , Unitheather

neues Bühnenstück von ueTheater / Kurt Raster

lieber sterben“

Zeit: 05. / 06. Mai 2010 , jeweils 19:30 Uhr .
Ort: Uni-Theater, Albertus-Magnus- Straße 4.

Die BI Asyl wird mit einem Infotisch zum Thema präsent sein und wir stehen …

weiterlesen »

[20.10.09] Lebenssituation der Flüchtlinge – Demonstrationszug mit 120 Teilnehmern

Rund 120 Demonstranten und Flüchtlinge beim Demonstrationszug durch Schongau. Auf Transparenten und in Äußerungen fordern sie bessere Lebens- und Arbeitsbedingungen für Flüchtlinge, eine Aufgabe der Ortsgebundenheit der Asylbewerber und mehr Eigenverantwortlichkeit.

mehr Infos unter http://www.fluechtlingsrat-bayern.de/pr … ation.html

weiterlesen »

[16.10.09] E-Mail-Aktion „JETZT (VER)HANDELN: SCHUTZSCHIRM FÜR FLÜCHTLINGE!

Deutschland hat gewählt. In den kommenden Wochen werden im Koalitionsvertrag die Weichen für die zukünftige Flüchtlingspolitik gestellt. Es braucht öffentlichen Druck, um die Koalitionsparteien zum Handeln zu bewegen.

E-Mail Aktion hier unterstützen: http://www.proasyl.de/de/home/aktion-sc … ngsrechte/

“”

Bleiberecht jetzt: Über 60.000 …

weiterlesen »

[14.10.09] VA 15.10.09 /// 19:30 im L.E.D.E.R.E.R: Institutioneller Rassismus – Leben in bayerischen Flüchtlingslagern

Die strikte Lagerpflicht für Flüchtlinge ist eine bayerische Spezialität, nur wenige Bundesländer können bei der rigiden Ausgrenzung von Flüchtlingen mithalten. “” Um “die Bereitschaft zur Rückkehr in das Heimatland [zu] fördern” (Durchführungsverordnung Asyl) werden Flüchtlinge in Bayern durch Arbeitsverbote, Residenzpflicht, …

weiterlesen »

[14.10.09] 17. Oktober, 11 Uhr: Demo-Zug durch Schongau. Auftakt: Bahnhof Schongau

Das Flüchtlingslager in der Kleinstadt Schongau (Landkreis Weilheim) ist ein trauriges Beispiel für die bayerische Politik der Flüchtlingsabwehr: 60 Menschen leben in zwei maroden Holzbaracken weit außerhalb der Stadt, mitten im Gewerbegebiet. “” In direkter Nachbarschaft befindet sich ein Tierheim. …

weiterlesen »