Home » Allgemein » Gegen Balkanabschiebungen – Chronik aus Regensburg, Spendenkonto, Petition

Gegen Balkanabschiebungen – Chronik aus Regensburg, Spendenkonto, Petition

Aus dieser Stadt sind Menschen verschwunden und weitere sollen verschwinden. Dem stellen sich einige entgegen,  noch zu wenige.  Zu einer 3-seitigen Chronik der Ereignisse in Rgbg seit Sept. einer Unterstützergruppe hier klicken  AUS DIESER STADT SOLLEN MENSCHEN VERSCHWINDEN   Wie es weitergeht, ist unklar. Auch ob Sozialleistungen noch gezahlt werden, ist offen. Wer möchte, kann die Familien mit einer kleinen Spende unterstützen, damit sie Essen, Medikamente und Anwaltskosten bezahlen können.

Spendenkonto: Kath. Hochschulgemeinde Regensburg
IBAN: DE60 7509 0300 0001 1222 07
Verwendungszweck: Spende für CampusAsyl, Stichwort “Humanität”

Bitte auch die Petition vom BFR unterzeichnen und weiterverbreiten: https://www.openpetition.de/petition/online/balkanlager-bamberg-und-manching-schliessen-keine-abschiebung-um-jeden-preis

viele weitere Infos auf hompage Bayer. Flüchtlingsrat  http://www.fluechtlingsrat-bayern.de/ und  http://www.abschiebelager.de/

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on LinkedInShare on Google+Share on RedditShare on TumblrEmail this to someonePrint this page