Das Martyrium des Cliff Oase

Nachfolgend dokumentieren wir eine anschauliche und eindrucksvolle Reportage  über das Schicksal eines Flüchtlings aus Neuburg/Donau 

Wie bayerische Ausländerbehörden einen Menschen zerstören

Gibt es bei der bayerischen Regierung und den Behörden Rassismus? Werden bei uns gegenüber Asylbewerbern elementarste Grundregeln des Anstandes …

PM gegen Naziaufmarsch vom 10. Mai

Beschämendes Verhalten der Stadt Regensburg

Das „Freie Netz Süd“ hat Freitag Abend versucht, durch die Stadt zu ziehen. Die Bürger_innen-Initiative Asyl ist über den fehlenden Widerstand der Stadt Regensburg entsetzt. Die Polizei versuchte teils aggressiv den Nazis den Weg freizumachen.

AKTIONSTAG 30. April 2013 Bleibrecht für alle !

Die BI Asyl unterstützt  den Aktionstag  ” Bleiberecht für alle”  am 30. April 2013 anläßich der VG Asylverhandlung  eines namhaften  Repräsentanten der Flüchtlingskämpfe.  Wir rufen mit auf  zur Teilnahme an diesen Veranstaltungen

  • 9.30 Uhr  öffentliche Asyl – Gerichtsverhandlung , VG