Home » gegen Sammellager » [15.04.08] Nördlingen: Flüchtlingsproteste und Boykott

[15.04.08] Nördlingen: Flüchtlingsproteste und Boykott

Nördlingen: Flüchtlingsproteste und Boykott

Seit Anfang März protestieren die Bewohner des Flüchtlingslagers in Nördlingen gegen die Zustände im Heim und ihre ausweglose Situation. Während die Heimleitung sich mit dem Aufhängen eines Duschvorhanges brüstet, reicht den BewohnerInnen dies lange nicht. Am 8. April haben sie daher die Kleiderausgabe boykottiert und forderten Barzahlungen statt Sachleistungen. Der Bayerische Flüchtlingsrat unterstützt diese Forderungen. „Essenspakete, Kleidergutscheine, Hygienesets – das Geld dafür sollte den Flüchtlingen ausgezahlt werden, alles andere ist eine entwürdigende Bevormundung.“, so Tobias Klaus, Sprecher des Bayerischen Flüchtlingsrat.

http://www.fluechtlingsrat-bayern.de/ht … start.html

Kommentar

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*